Mikogo Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Mainz, Simmern/Hunsrück, Bad Kreuznach, Idar-Oberstein für Zentrifugen, Ultrazentrifugen

Ausschreibung Los-ID 2244998

Sie wollen mehr Informationen über aktuelle Ausschreibungen Ihrer Branche und Region? Ganz einfach, wir senden Ihnen diese gerne per Email zu, völlig unverbindlich.
Jetzt Informationen anfordern!
Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Ziel der Vergabe ist der Abschluss eines Vertrages über die Wartung/Überprüfung von Zentrifugen, unterteilt in sechs Fachlose (Hersteller). Der Vertrag hat eine Laufzeit von zwei
Ziel der Vergabe ist der Abschluss eines Vertrages über die Wartung/Überprüfung von Zentrifugen, unterteilt in sechs Fachlose (Hersteller). Der Vertrag hat eine Laufzeit von zwei
5. Art und Umfang sowie Ort der Leistung:
Art der Leistung: Ziel der Vergabe ist der Abschluss eines Vertrages über die Wartung/Überprüfung von Zentrifugen, unterteilt in sechs Fachlose (Hersteller). Der Vertrag hat eine Laufzeit von zwei Jahren mit einer optionalen Verlängerung um 2 x ein weiteres Jahr. Er verlängert sich nach Ablauf der ersten zwei Jahre und dem dritten Jahr automatisch, wenn er nicht mindestens einen Monat vor Ablauf des jeweiligen Vertragsjahres von einer der beiden Parteien gekündigt wird. Die Laufzeit ist auf vier Jahre begrenzt.
Menge und Umfang: Unterteilung der Fachlose in Zentrifugen der Hersteller:
- Beckmann Coulter
- Eppendorf
- Thermo Fisher (Heraeus)
- Hettich
- Sigma
- Beckmann Coulter (Ultrazentrifuge)
Die Prüfungen/Wartungen haben gemäß DGUV Regel 100-500 zu erfolgen und sollen sich im Betriebszustand (jährliche Wartung) oder im zerlegten Zustand (alle drei Jahre) im Wesentlichen erstrecken auf:
- Zustand der Bauteile und Einrichtungen
- Eventuelle Änderungen an Sicherheitseinrichtungen
- Vollständigkeit und Wirksamkeit der Sicherheitseinrichtungen
- Übereinstimmung der technischen Daten der Zentrifuge mit den Angaben in der Bescheinigung des Herstellers
- Probelauf der Zentrifuge ohne Beschickungsgut
- Drehzahlregelung
- Unwuchtsensor
- Vollständigkeit des Prüfbuches
- Ausfertigung eines Serviceberichts
Alle Reisekosten in Verbindung mit der Wartung sind mit der Wartungspauschale abgegolten!
Ort der Leistung: Max-Planck-Institut für Polymerforschung
Ackermannweg 10
55128 Mainz
6. Losaufteilung:
Losweise Vergabe: Ja
Angebote sind möglich für: alle Lose
Beschreibung der Losaufteilung: siehe Gesamtmenge und Umfang
7. Nebenangebote sind
nicht zugelassen
55 - Mainz, Simmern/Hunsrück, Bad Kreuznach, Idar-Oberstein
Öffentlicher Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOL/A)
Dienstleistung
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Branchen \ Gewerke \ Leistungen

Beschaffungsmarkt Gesundheit, Laborgeräte, Zentrifugen, Ultrazentrifugen

 

Sie wollen mehr Informationen über aktuelle Ausschreibungen Ihrer Branche und Region? Ganz einfach, wir senden Ihnen diese gerne per Email zu, völlig unverbindlich.
Jetzt Informationen anfordern!